Dein Job als Pflegehelfer/in
in deiner Nähe
Jobs als Pflegehelfer/in nach Region

In welcher Region möchtest Du arbeiten?

0 Stellen
Berlin
0 Stellen
Stuttgart
0 Stellen
Karlsruhe
0 Stellen
Tübingen
0 Stellen
Freiburg
0 Stellen
Ravensburg
0 Stellen
Mannheim
0 Stellen
Heilbronn
0 Stellen
München
0 Stellen
Landshut
Finde die

besten Jobs als Pflegehelfer/in

  • 100% kostenlos
  • 100% Diskret bewerben
  • 100% Schneller & einfacher Bewerbungsprozess
10
0
1768
So funktioniert's

Folge den einfachen Schritten zu deinem Traumjob

  • 01

    Erstelle deinen Account

    Wenn du ein Konto erstellst, kannst du deinen passenden Job am einfachsten finden.

  • 02

    Für deinen Traumjob bewerben

    Sende deine Bewerbung mit wenigen Klicks

  • 03

    Lebenslauf hochladen

    Lade deine Unterlagen ganz einfach hoch und schon geht's los

Beruf Pflegehelfer/in

Willkommen auf unserem Jobportal für Pflegehelfer/in ! Hier finden Sie eine Vielzahl von freien Stellen und Stellenangeboten für Pflegehelfer/in im Bereich der Pflege. Unser Ziel ist es, Ihnen eine effektive Jobvermittlung für bundesweite Stellen in der Pflegebranche anzubieten.

Auf unserem Jobportal können Sie gezielt nach freien Stellen als Pflegehelfer/in suchen. Wir informieren Sie über die Anforderungen der einzelnen Stellen und unterstützen Sie bei der Jobsuche. Unser Karriereportal bietet Ihnen zudem wertvolle Ressourcen und Informationen, um Ihre Karriere in der Pflege voranzubringen.

Nutzen Sie unser Jobportal und unser Karriereportal, um freie Stellen als Pflegehelfer/in zu entdecken, sich über Jobangebote zu informieren und Ihre Karriere in der Pflege voranzutreiben. Wir unterstützen Sie gerne bei der Jobsuche und Karriereentwicklung!

MEDEXCARE ist deine moderne Jobplattform für die Vermittlung von medizinischen Pflegejobs in ganz Deutschland. Bewerber bieten wir eine anonyme und einfache Plattform auf der Sie selber entscheiden können auf welcher freien Stelle sie sich bewerben wollen. Volle Kontrolle, ohne öffentliche Profile und das zu 100% kostenlos. Nutze deine Chance auf eine neue Karriere in der Pflege. MEDEXCARE - die Jobplattform für Pflegekräfte und Krankenpfleger wurde speziell für die Bedürfnisse dieser Gruppe entwickelt und sorgt so für optimale Ergebnisse bei der Jobsuche.

FAQs

Pflegehelfer/innen spielen eine essenzielle Rolle im Gesundheitswesen, indem sie examinierte Pflegefachkräfte in deren täglichen Aufgaben unterstützen. Ihre Tätigkeiten umfassen die Durchführung von Hygienemaßnahmen, Assistenz bei der Körperpflege und Essensversorgung der Pflegebedürftigen sowie die Überwachung und Dokumentation wichtiger Körperfunktionen und Vitalwerte. Sie sind ebenfalls zuständig für die Vorbereitung der Patienten auf Untersuchungen und Behandlungen und die Reinigung medizinischer Instrumente.
Das Jahresgehalt eines Pflegehelfers/einer Pflegehelferin variiert je nach Arbeitsumfeld, regionalem Standort, Tarifvertrag und beruflicher Erfahrung, mit einer Spanne zwischen 22.000 und 32.000 Euro brutto. Tarifliche Bindungen und die Zugehörigkeit zu öffentlichen oder privaten Einrichtungen können die Vergütung maßgeblich beeinflussen.
Von Pflegehelfern/innen wird neben medizinischem Grundwissen vor allem Einfühlungsvermögen erwartet. Sie sollten in der Lage sein, pflegebedürftige Menschen kompetent zu betreuen, was sowohl die Unterstützung bei medizinischen Maßnahmen als auch die psychosoziale Beratung einschließt. Die Kompetenz zur sorgfältigen Reinigung und Handhabung medizinischer Instrumente sowie zur Analyse und Weiterleitung von Proben an Labore ist ebenfalls essentiell.
Für eine erfolgreiche Bewerbung sind ein aussagekräftiges Anschreiben, ein übersichtlicher Lebenslauf und relevante Zeugnisse erforderlich. Im Anschreiben sollte die persönliche Motivation herausgestellt werden, ergänzt durch berufliche Erfahrungen und individuelle Stärken. Der Lebenslauf muss klar strukturiert sein und die bisherige Ausbildung und relevante Praktika enthalten.
Die Ausbildung zum/zur Pflegehelfer/in dauert je nach Bundesland ein bis zwei Jahre und wird an staatlich anerkannten Berufsfachschulen absolviert. Neben dem theoretischen Unterricht gehören auch Praktika in verschiedenen Pflegeeinrichtungen zum Ausbildungsprogramm. In einigen Bundesländern besteht die Möglichkeit, die Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren, was die Dauer entsprechend verlängert.
Nach erfolgreicher Ausbildung bieten sich Einsatzmöglichkeiten in einer Vielzahl von Einrichtungen des Gesundheitswesens, wie Krankenhäusern, Pflegeheimen, medizinischen Versorgungszentren oder ambulanten Pflegediensten. Die Grundausbildung als Pflegehelfer/in eröffnet zudem Wege für weitere Qualifizierungen und Spezialisierungen innerhalb des Pflegeberufs.
Für ambitionierte Pflegehelfer/innen stehen diverse Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen, die zu höheren Qualifikationen und verbesserten Karrierechancen führen. Diese reichen von spezialisierten Pflegequalifikationen bis hin zu Ausbildungen, die zu verantwortungsvolleren Positionen innerhalb der Pflege oder sogar zum Übergang in das Pflegemanagement befähigen.
Unser Magazin

Neueste Artikel