Dein Job als Gesundheitsökonom/-in
in deiner Nähe
Jobs als Gesundheitsökonom/-in nach Region

In welcher Region möchtest Du arbeiten?

0 Stellen
Berlin
0 Stellen
Stuttgart
0 Stellen
Karlsruhe
0 Stellen
Tübingen
0 Stellen
Freiburg
0 Stellen
Ravensburg
0 Stellen
Mannheim
0 Stellen
Heilbronn
0 Stellen
München
0 Stellen
Landshut
Finde die

besten Jobs als Gesundheitsökonom/-in

  • 100% kostenlos
  • 100% Diskret bewerben
  • 100% Schneller & einfacher Bewerbungsprozess
10
0
1738
So funktioniert's

Folge den einfachen Schritten zu deinem Traumjob

  • 01

    Erstelle deinen Account

    Wenn du ein Konto erstellst, kannst du deinen passenden Job am einfachsten finden.

  • 02

    Für deinen Traumjob bewerben

    Sende deine Bewerbung mit wenigen Klicks

  • 03

    Lebenslauf hochladen

    Lade deine Unterlagen ganz einfach hoch und schon geht's los

Beruf Gesundheitsökonom/-in

Willkommen auf unserem Jobportal für Gesundheitsökonom/-in ! Hier finden Sie eine Vielzahl von freien Stellen und Stellenangeboten für Gesundheitsökonom/-in im Bereich der Pflege. Unser Ziel ist es, Ihnen eine effektive Jobvermittlung für bundesweite Stellen in der Pflegebranche anzubieten.

Auf unserem Jobportal können Sie gezielt nach freien Stellen als Gesundheitsökonom/-in suchen. Wir informieren Sie über die Anforderungen der einzelnen Stellen und unterstützen Sie bei der Jobsuche. Unser Karriereportal bietet Ihnen zudem wertvolle Ressourcen und Informationen, um Ihre Karriere in der Pflege voranzubringen.

Nutzen Sie unser Jobportal und unser Karriereportal, um freie Stellen als Gesundheitsökonom/-in zu entdecken, sich über Jobangebote zu informieren und Ihre Karriere in der Pflege voranzutreiben. Wir unterstützen Sie gerne bei der Jobsuche und Karriereentwicklung!

MEDEXCARE ist deine moderne Jobplattform für die Vermittlung von medizinischen Pflegejobs in ganz Deutschland. Bewerber bieten wir eine anonyme und einfache Plattform auf der Sie selber entscheiden können auf welcher freien Stelle sie sich bewerben wollen. Volle Kontrolle, ohne öffentliche Profile und das zu 100% kostenlos. Nutze deine Chance auf eine neue Karriere in der Pflege. MEDEXCARE - die Jobplattform für Pflegekräfte und Krankenpfleger wurde speziell für die Bedürfnisse dieser Gruppe entwickelt und sorgt so für optimale Ergebnisse bei der Jobsuche.

FAQs

Gesundheitsökonomie, oft auch als Medizinökonomie bezeichnet, ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der effizienten Nutzung, Verteilung und Verbrauch von knappen Ressourcen im Gesundheitswesen auseinandersetzt. Gesundheitsökonomen/-innen fungieren als wichtige Schnittstelle zwischen dem medizinischen Sektor und der Verwaltung, indem sie auf die optimale Produktion und Allokation von Gesundheitsgütern und -dienstleistungen abzielen.
Das durchschnittliche Gehalt für Gesundheitsökonomen/-innen in Deutschland bewegt sich um die 3.300 Euro brutto pro Monat. Abhängig von der Position, Erfahrung und dem spezifischen Arbeitsumfeld kann dieses Einkommen jedoch variieren.
Für eine erfolgreiche Karriere in der Gesundheitsökonomie sind umfassende Kenntnisse des Gesundheitswesens sowie medizinische Grundkenntnisse unerlässlich. Ebenso wichtig sind fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und rechtliche Rahmenbedingungen im Gesundheitssektor.
Für Bewerbungen auf Positionen in der Gesundheitsökonomie sollten neben den üblichen Unterlagen wie Anschreiben und Lebenslauf spezifische Zeugnisse und Zertifikate beigefügt werden, die relevante Qualifikationen und Erfahrungen belegen. Das Anschreiben sollte individuell auf die jeweilige Stelle zugeschnitten sein, die eigene Motivation deutlich machen und die Eignung für die spezifischen Anforderungen des Unternehmens hervorheben.
Die Ausbildung zum/r Gesundheitsökonom/in erfolgt in der Regel über ein Bachelor-Studium mit einer Dauer von etwa drei Jahren (sechs Semester). Je nach Studienmodell und -ort kann diese Zeitspanne variieren.
Nach Abschluss eines Studiums in Gesundheitsökonomie stehen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Absolventen/-innen können sich in Bereichen wie Sozialwissenschaften, Politik, Marketing oder in wissenschaftlichen Disziplinen weiterqualifizieren. Eine Promotion oder Spezialisierung in spezifischen Fachrichtungen eröffnet zusätzliche Karrierechancen in Forschung, Lehre oder im höheren Management des Gesundheitswesens.
Das Studium der Gesundheitsökonomie ist flexibel gestaltbar und kann als Vollzeit-, Teilzeit-, berufsbegleitendes oder Fernstudium absolviert werden. Universitäten, Fachhochschulen und private Bildungsinstitutionen bieten entsprechende Studiengänge an. Praktische Erfahrungen sammeln Studierende bei Partnerunternehmen im Gesundheitssektor, wo sie das erworbene Wissen in realen Arbeitskontexten anwenden können.
Unser Magazin

Neueste Artikel