Dein Job als Pharmakant/in
in deiner Nähe
Jobs als Pharmakant/in nach Region

In welcher Region möchtest Du arbeiten?

0 Stellen
Berlin
0 Stellen
Stuttgart
0 Stellen
Karlsruhe
0 Stellen
Tübingen
0 Stellen
Freiburg
0 Stellen
Ravensburg
0 Stellen
Mannheim
0 Stellen
Heilbronn
0 Stellen
München
0 Stellen
Landshut
Finde die

besten Jobs als Pharmakant/in

  • 100% kostenlos
  • 100% Diskret bewerben
  • 100% Schneller & einfacher Bewerbungsprozess
10
0
1763
So funktioniert's

Folge den einfachen Schritten zu deinem Traumjob

  • 01

    Erstelle deinen Account

    Wenn du ein Konto erstellst, kannst du deinen passenden Job am einfachsten finden.

  • 02

    Für deinen Traumjob bewerben

    Sende deine Bewerbung mit wenigen Klicks

  • 03

    Lebenslauf hochladen

    Lade deine Unterlagen ganz einfach hoch und schon geht's los

Beruf Pharmakant/in

Willkommen auf unserem Jobportal für Pharmakant/in ! Hier finden Sie eine Vielzahl von freien Stellen und Stellenangeboten für Pharmakant/in im Bereich der Pflege. Unser Ziel ist es, Ihnen eine effektive Jobvermittlung für bundesweite Stellen in der Pflegebranche anzubieten.

Auf unserem Jobportal können Sie gezielt nach freien Stellen als Pharmakant/in suchen. Wir informieren Sie über die Anforderungen der einzelnen Stellen und unterstützen Sie bei der Jobsuche. Unser Karriereportal bietet Ihnen zudem wertvolle Ressourcen und Informationen, um Ihre Karriere in der Pflege voranzubringen.

Nutzen Sie unser Jobportal und unser Karriereportal, um freie Stellen als Pharmakant/in zu entdecken, sich über Jobangebote zu informieren und Ihre Karriere in der Pflege voranzutreiben. Wir unterstützen Sie gerne bei der Jobsuche und Karriereentwicklung!

MEDEXCARE ist deine moderne Jobplattform für die Vermittlung von medizinischen Pflegejobs in ganz Deutschland. Bewerber bieten wir eine anonyme und einfache Plattform auf der Sie selber entscheiden können auf welcher freien Stelle sie sich bewerben wollen. Volle Kontrolle, ohne öffentliche Profile und das zu 100% kostenlos. Nutze deine Chance auf eine neue Karriere in der Pflege. MEDEXCARE - die Jobplattform für Pflegekräfte und Krankenpfleger wurde speziell für die Bedürfnisse dieser Gruppe entwickelt und sorgt so für optimale Ergebnisse bei der Jobsuche.

FAQs

Ein/e Pharmakant/in spielt eine zentrale Rolle in der pharmazeutischen Industrie, indem er/sie Arzneimittel von der Herstellung bis zur Verpackung begleitet. Dieser Beruf umfasst die Produktion verschiedenster Arzneiformen wie Tabletten, Ampullen und Pulver unter Einhaltung strenger Qualitäts- und Hygienevorschriften. Die Tätigkeit erfolgt unter Einsatz spezifischer Maschinen und Anlagen, wobei auch die Qualitätskontrolle der Endprodukte eine wesentliche Rolle spielt.
Das Gehalt eines/einer Pharmakanten/-in variiert je nach Berufserfahrung, Einsatzort und Größe des Arbeitgebers. Im Durchschnitt kann ein/e Einstiegs-Pharmakant/in mit einem monatlichen Bruttoeinkommen von etwa 3.300 Euro rechnen, wobei mit zunehmender Erfahrung und Weiterbildung deutliche Gehaltssteigerungen möglich sind.
Pharmakanten/-innen müssen ein umfangreiches Verständnis chemischer Prozesse und der Eigenschaften verschiedener Stoffe mitbringen. Kenntnisse in der Bedienung technischer Geräte sowie ein hohes Maß an Präzision und Sorgfalt sind für die Herstellung und Verpackung der Arzneimittel unerlässlich.
In Ihrer Bewerbung als Pharmakant/in sollten Sie neben den üblichen Unterlagen wie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, besonders Ihre Erfahrungen im pharmazeutischen Bereich hervorheben. Verdeutlichen Sie Ihre Motivation für die spezifische Stelle und betonen Sie, wie Sie mit Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten zur Erfüllung der Aufgaben beitragen können.
Die Ausbildung zum/zur Pharmakanten/-in erstreckt sich über dreieinhalb Jahre im dualen System, das praktische Erfahrungen im Unternehmen mit theoretischem Unterricht in der Berufsschule kombiniert. Bei herausragenden Leistungen besteht die Möglichkeit, die Ausbildungsdauer zu verkürzen.
Nach erfolgreichem Abschluss bieten sich Pharmakanten/-innen vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der pharmazeutischen und chemischen Industrie. Die Karriere kann in der Produktion, Forschung oder Qualitätssicherung fortgesetzt werden. Weiterbildungen und ein eventuelles Studium im Bereich Pharmazie oder Chemieingenieurwesen eröffnen zusätzliche Perspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten.
Die duale Ausbildung gliedert sich in Praxisphasen im Ausbildungsbetrieb und Theoriephasen in der Berufsschule. Während der Ausbildung werden neben der Zwischenprüfung auch abschließende Prüfungen durchgeführt, deren Ergebnisse entscheidend für den erfolgreichen Abschluss sind.
Unser Magazin

Neueste Artikel