Dein Job als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
in deiner Nähe
Jobs als Gesundheits- und Krankenpfleger/in nach Region

In welcher Region möchtest Du arbeiten?

5 Stellen
Berlin
4 Stellen
Stuttgart
2 Stellen
Karlsruhe
4 Stellen
Tübingen
2 Stellen
Freiburg
2 Stellen
Ravensburg
6 Stellen
Mannheim
2 Stellen
Heilbronn
2 Stellen
München
2 Stellen
Landshut
Finde die

besten Jobs als Gesundheits- und Krankenpfleger/in

  • 100% kostenlos
  • 100% Diskret bewerben
  • 100% Schneller & einfacher Bewerbungsprozess
10
181
2750
So funktioniert's

Folge den einfachen Schritten zu deinem Traumjob

  • 01

    Erstelle deinen Account

    Wenn du ein Konto erstellst, kannst du deinen passenden Job am einfachsten finden.

  • 02

    Für deinen Traumjob bewerben

    Sende deine Bewerbung mit wenigen Klicks

  • 03

    Lebenslauf hochladen

    Lade deine Unterlagen ganz einfach hoch und schon geht's los

Stellenangebote

als Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Willkommen auf unserem Jobportal für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen! Hier finden Sie eine Vielzahl von freien Stellen und Stellenangeboten im Bereich Pflege. Unser Ziel ist es, Ihnen eine effektive Jobvermittlung für bundesweite Stellen in der Pflegebranche anzubieten.

Als Gesundheits- und Krankenpfleger/in sind Sie eine zentrale Fachkraft im Gesundheitswesen. Sie kümmern sich um die ganzheitliche Betreuung und Pflege von Patienten in verschiedenen medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Kliniken oder Pflegeheimen.

Unser Jobportal bietet Ihnen die Möglichkeit, gezielt nach freien Stellen als Gesundheits- und Krankenpfleger/in zu suchen. Wir informieren Sie über die Anforderungen der einzelnen Stellen und unterstützen Sie bei der Jobsuche. Unser Karriereportal bietet Ihnen zudem wertvolle Ressourcen und Informationen, um Ihre Karriere in der Pflege voranzubringen.

Als Gesundheits- und Krankenpfleger/in übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben wie die Durchführung der Pflegeplanung, die Medikamentengabe, die Wundversorgung und die Betreuung der Patienten. Sie arbeiten eng mit dem medizinischen Team zusammen, um die bestmögliche Versorgung der Patienten sicherzustellen.

Nutzen Sie unser Jobportal und unser Karriereportal, um freie Stellen als Gesundheits- und Krankenpfleger/in zu entdecken, sich über Jobangebote zu informieren und Ihre Karriere in der Pflege voranzutreiben. Wir stehen Ihnen bei der Jobsuche und Karriereentwicklung gerne zur Seite!

MEDEXCARE ist deine moderne Jobplattform für die Vermittlung von medizinischen Pflegejobs in ganz Deutschland. Bewerber bieten wir eine anonyme und einfache Plattform auf der Sie selber entscheiden können auf welcher freien Stelle sie sich bewerben wollen. Volle Kontrolle, ohne öffentliche Profile und das zu 100% kostenlos. Nutze deine Chance auf eine neue Karriere in der Pflege. MEDEXCARE - die Jobplattform für Pflegekräfte und Krankenpfleger wurde speziell für die Bedürfnisse dieser Gruppe entwickelt und sorgt so für optimale Ergebnisse bei der Jobsuche.

FAQs

Was macht eine Krankenschwester? Deine Hauptverantwortung als Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft umfasst die Betreuung und Versorgung von Patienten und Pflegebedürftigen. Dies schließt insbesondere grundlegende Pflegemaßnahmen ein, wie die Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme, im Alltagsleben und bei der persönlichen Hygiene. Ebenfalls fällt in deinen Verantwortungsbereich als Pflegefachkraft die Durchführung der Behandlungspflege. Hierbei agierst du gemäß ärztlichen Anweisungen und führst medizinische Verfahren durch, wie beispielsweise Injektionen, Verbandswechsel und Infusionen. Des Weiteren bist du zuständig für die Vorbereitung von Patienten für ärztliche Behandlungen. Du stehst ihnen beratend zur Seite und sorgst für ihre Beruhigung. Während medizinischer Eingriffe assistierst du und kümmerst dich im Anschluss um die Versorgung der Patienten. Zusätzlich überwachst du den Gesundheitszustand der Menschen, misst vitale Zeichen und kontrollierst den Blutzuckerspiegel. Dabei bist du nicht nur eng mit deinen Kollegen verbunden, sondern auch mit Ärzten, Therapeuten und Angehörigen. Der zweite bedeutende Aspekt deiner Tätigkeit liegt in der Dokumentation der Pflegemaßnahmen sowie in der Verwaltung der Pflegeprozesse. Beispielsweise ist es deine Aufgabe, Pflegemaßnahmen zu planen, abzurechnen und zu organisieren, und auch die Bestellung von Medikamenten zu koordinieren.
1. Die Erfassung der Pflegeanamnese, -planung, -dokumentation und -evaluation stellt eine wesentliche Aufgabe dar, um die individuellen Bedürfnisse der Patienten zu verstehen und angemessene Pflegemaßnahmen zu planen, dokumentieren und bewerten. 2. Als Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft übernimmst du die verantwortungsvolle Durchführung der Grundpflege für Patienten und Pflegebedürftige, wodurch du zu ihrem Wohlbefinden und ihrer Hygiene beiträgst. 3. Das Anlegen von Wundverbänden, Schienen und Bandagen erfordert präzise Fertigkeiten, um eine optimale Heilung von Verletzungen und Wunden sicherzustellen. 4. Du übernimmst die wichtige Aufgabe, Vorbereitungen für bevorstehende Operationen zu treffen, indem du sicherstellst, dass alle benötigten Ressourcen und Ausrüstungen rechtzeitig verfügbar sind. 5. Die Verabreichung von verschriebenen Medikamenten erfordert höchste Genauigkeit, um die richtigen Dosierungen gemäß ärztlichen Anweisungen sicherzustellen. 6. Deine Kompetenz in der Durchführung von Blutentnahmen, der Messung vitaler Zeichen, Infusionen und Injektionen ist entscheidend für eine präzise medizinische Versorgung der Patienten. 7. Du bist in der Lage, Blasenkatheter zu setzen und Darmeinläufe durchzuführen, was für die Pflege von Patienten mit besonderen medizinischen Bedürfnissen von großer Bedeutung ist. 8. Das Einsetzen von Magensonden erfordert fachliches Können, um die korrekte Platzierung sicherzustellen und die Versorgung der Patienten zu gewährleisten. 9. Durch die Durchführung von Beratungsgesprächen trägst du dazu bei, Patienten und ihre Angehörigen zu informieren und zu unterstützen, um gemeinsam die bestmögliche Pflegeentscheidung zu treffen. 10. Die Abrechnung und die Verwaltungsaufgaben sind ein essentieller Teil deiner Tätigkeit, da du sicherstellen musst, dass Pflegemaßnahmen korrekt erfasst und abgerechnet werden. 11. Als erfahrene Pflegekraft übernimmst du die verantwortungsvolle Aufgabe, Auszubildende und unterstützende Kräfte anzuleiten und in ihre Rolle im Gesundheits- und Krankenpflege-Team einzuführen.
Gesundheits- und Krankenpfleger sind qualifizierte Fachkräfte, die eine zentrale Rolle in der Versorgung von Patienten in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen spielen. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich von Krankenhäusern und Kliniken über Alten- und Pflegeheime bis hin zu ambulanten Pflegediensten. Sie sind verantwortlich für eine breite Palette an Pflegeaufgaben, von der alltäglichen Körperpflege bis zu medizinisch spezialisierten Tätigkeiten wie Infusionen setzen oder Wunden versorgen. Darüber hinaus agieren sie als wichtige Bindeglieder zwischen Ärzten und Patienten.
Das Gehalt eines Gesundheits- und Krankenpflegers variiert je nach Arbeitsstelle, Berufserfahrung und Qualifikation. In öffentlichen Einrichtungen orientiert sich die Vergütung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), wobei das Einkommen zwischen 2.880 Euro und 3.589 Euro brutto monatlich liegt. Kirchliche Träger folgen eigenen Tarifvereinbarungen, während private Einrichtungen individuelle Gehaltspakete anbieten, die unter Umständen niedriger ausfallen können.
Der Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers erfordert neben fachlichem Know-how insbesondere soziale Kompetenzen. Empathie, Kommunikationsstärke und eine offene Haltung gegenüber körperlichem Kontakt sowie die Konfrontation mit Blut sind essenziell. Die Arbeit im Schichtdienst verlangt zudem körperliche Fitness und Flexibilität. Ein ausgeprägtes psychisches Gleichgewicht ist notwendig, um mit den täglichen Herausforderungen rund um Krankheit und Tod umzugehen.
Für die Bewerbung als Gesundheits- und Krankenpfleger sollten Anschreiben, Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse und Zertifikate sorgfältig zusammengestellt werden. Im Anschreiben gilt es, die eigene Motivation und Eignung klar zu kommunizieren, während der Lebenslauf einen übersichtlichen und lückenlosen Überblick über die berufliche Laufbahn bieten sollte. Ausgewählte Zeugnisse und Zertifikate runden das Bewerbungsportfolio ab.
Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger beinhaltet eine Vielfalt an medizinischen und sozialwissenschaftlichen Fächern wie Anatomie, Physiologie, Mikrobiologie sowie Psychologie und Pädagogik. Diese fundierte Ausbildung bereitet auf die vielseitigen Aufgaben im Berufsleben vor und legt den Grundstein für empathischen und professionellen Patientenumgang.
Nach der Ausbildung bieten sich Gesundheits- und Krankenpflegern zahlreiche Möglichkeiten in der direkten Patientenversorgung. Darüber hinaus eröffnen Weiterbildungen Wege in spezialisierte oder leitende Positionen, wie die Stations- oder Einrichtungsleitung, sowie Fachbereiche wie Intensivpflege oder Anästhesie. Solche Weiterbildungen ermöglichen nicht nur eine Erweiterung des Verantwortungsbereichs, sondern auch eine signifikante Gehaltssteigerung.
Unser Magazin

Neueste Artikel