Dein Job als Medizinpädagogen/-innen
in deiner Nähe
Jobs als Medizinpädagogen/-innen nach Region

In welcher Region möchtest Du arbeiten?

0 Stellen
Berlin
0 Stellen
Stuttgart
0 Stellen
Karlsruhe
0 Stellen
Tübingen
0 Stellen
Freiburg
0 Stellen
Ravensburg
0 Stellen
Mannheim
0 Stellen
Heilbronn
0 Stellen
München
0 Stellen
Landshut
Finde die

besten Jobs als Medizinpädagogen/-innen

  • 100% kostenlos
  • 100% Diskret bewerben
  • 100% Schneller & einfacher Bewerbungsprozess
10
0
1763
So funktioniert's

Folge den einfachen Schritten zu deinem Traumjob

  • 01

    Erstelle deinen Account

    Wenn du ein Konto erstellst, kannst du deinen passenden Job am einfachsten finden.

  • 02

    Für deinen Traumjob bewerben

    Sende deine Bewerbung mit wenigen Klicks

  • 03

    Lebenslauf hochladen

    Lade deine Unterlagen ganz einfach hoch und schon geht's los

Beruf Medizinpädagogen/-innen

Willkommen auf unserem Jobportal für Medizinpädagogen/-innen! Hier finden Sie eine Vielzahl von freien Stellen und Stellenangeboten für Medizinpädagogen/-innen im Bereich der Pflege. Unser Ziel ist es, Ihnen eine effektive Jobvermittlung für bundesweite Stellen in der Pflegebranche anzubieten.

Auf unserem Jobportal können Sie gezielt nach freien Stellen als Medizinpädagogen/-innen suchen. Wir informieren Sie über die Anforderungen der einzelnen Stellen und unterstützen Sie bei der Jobsuche. Unser Karriereportal bietet Ihnen zudem wertvolle Ressourcen und Informationen, um Ihre Karriere in der Pflege voranzubringen.

Als Medizinpädagogen/-innen arbeiten Sie eng mit dem Pflegepersonal, den Angehörigen und anderen Fachkräften zusammen. Sie tragen dazu bei, dass ein Wohnbereich reibungslos funktioniert, die Bewohner bestmöglich versorgt werden und eine gute Wohn- und Betreuungsqualität gewährleistet ist.

Nutzen Sie unser Jobportal und unser Karriereportal, um freie Stellen als Medizinpädagogen/-innen zu entdecken, sich über Jobangebote zu informieren und Ihre Karriere in der Pflege voranzutreiben. Wir unterstützen Sie gerne bei der Jobsuche und Karriereentwicklung!

MEDEXCARE ist deine moderne Jobplattform für die Vermittlung von medizinischen Pflegejobs in ganz Deutschland. Bewerber bieten wir eine anonyme und einfache Plattform auf der Sie selber entscheiden können auf welcher freien Stelle sie sich bewerben wollen. Volle Kontrolle, ohne öffentliche Profile und das zu 100% kostenlos. Nutze deine Chance auf eine neue Karriere in der Pflege. MEDEXCARE - die Jobplattform für Pflegekräfte und Krankenpfleger wurde speziell für die Bedürfnisse dieser Gruppe entwickelt und sorgt so für optimale Ergebnisse bei der Jobsuche.

FAQs

Die Bachelor- und Masterstudiengänge in Medizinpädagogik sind praxisorientiert gestaltet und bieten oft berufsbegleitende Teilzeitoptionen. Dualstudienprogramme, die das Hochschulstudium mit praxisintegrierten Phasen in Gesundheitsunternehmen verbinden, sind jedoch eher selten. Diese werden hauptsächlich von privaten Bildungseinrichtungen angeboten.
Medizinpädagogen/-innen finden Beschäftigung in der Aus- und Weiterbildung von Gesundheitsberufen. Abhängig von der persönlichen Vorerfahrung und der Schwerpunktsetzung während des Studiums unterrichten sie angehende MTA, Hebammen, Ergotherapeuten oder Notfallsanitäter/innen. Mit der Zulassung als Lehrkraft für die Sekundarstufe II können sie auch Jugendliche im Fachbereich Gesundheit unterrichten. Alternativ arbeiten sie in der Organisations- und Personalentwicklung von Gesundheitseinrichtungen oder für Vereine, Organisationen oder politische Parteien.
Das Gehalt in der Medizinpädagogik richtet sich nach dem Bildungsabschluss und der konkreten Tätigkeit. Medizinpädagogen/-innen mit einem Masterabschluss verdienen im Allgemeinen mehr als Absolventen/-innen mit einem Bachelorabschluss. In der freien Wirtschaft sind als Berater/in höhere Gehälter möglich als in der Lehrtätigkeit. Das mittlere Gehalt für Medizinpädagogen/-innen beträgt laut Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit 4.500 Euro brutto im Monat.
Für die Zulassung zum Bachelor-Studiengang Medizinpädagogik (B.A.) sind neben der Hochschulreife ein erster berufsqualifizierender Abschluss im medizinisch-pflegerischen, therapeutischen oder sozialen Bereich sowie einschlägige Berufserfahrung erforderlich. Zudem sind soziale Kompetenzen wie Freude am Umgang mit Menschen, die Fähigkeit, komplexe Themen verständlich zu vermitteln, sowie Geduld, Empathie und Durchsetzungsvermögen wichtige Voraussetzungen für die Arbeit als medizinpädagogische Lehrkraft.
Unser Magazin

Neueste Artikel