Dein Job als Medizintechniker/in
in deiner Nähe
Jobs als Medizintechniker/in nach Region

In welcher Region möchtest Du arbeiten?

0 Stellen
Berlin
0 Stellen
Stuttgart
0 Stellen
Karlsruhe
0 Stellen
Tübingen
0 Stellen
Freiburg
0 Stellen
Ravensburg
0 Stellen
Mannheim
0 Stellen
Heilbronn
0 Stellen
München
0 Stellen
Landshut
Finde die

besten Jobs als Medizintechniker/in

  • 100% kostenlos
  • 100% Diskret bewerben
  • 100% Schneller & einfacher Bewerbungsprozess
10
0
1738
So funktioniert's

Folge den einfachen Schritten zu deinem Traumjob

  • 01

    Erstelle deinen Account

    Wenn du ein Konto erstellst, kannst du deinen passenden Job am einfachsten finden.

  • 02

    Für deinen Traumjob bewerben

    Sende deine Bewerbung mit wenigen Klicks

  • 03

    Lebenslauf hochladen

    Lade deine Unterlagen ganz einfach hoch und schon geht's los


FAQs

Als Medizintechniker/in liegt die Verantwortung für die medizinischen Geräte einer Einrichtung in den Händen dieser Fachleute. Ihre Aufgaben reichen von der Wartung, Sicherheitskontrolle und Reparatur bis hin zur Entwicklung, Planung und Herstellung dieser Geräte.
Das Gehalt eines/einer Medizintechnikers/in variiert je nach Abschluss, Berufserfahrung, Standort und Art der Einrichtung. Im öffentlichen Dienst beispielsweise kann das Gehalt zwischen 2.800 Euro und 4.400 Euro liegen.
Medizintechniker/innen müssen ein breites Wissen über verschiedene medizinische Geräte besitzen. Sie müssen nicht nur wissen, wie diese Geräte funktionieren, sondern auch in der Lage sein, sie zu warten und gegebenenfalls Mitarbeiter/innen anzuleiten. Auch der Kundendienst kann Teil ihres täglichen Arbeitslebens sein.
Eine erfolgreiche Bewerbung als Medizintechniker/in umfasst Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden und gegebenenfalls ein Deckblatt. Im Anschreiben sollten Bewerber/innen die Anforderungen der Stellenbeschreibung ansprechen und ihre persönlichen Stärken sowie beruflichen Erfolge mit konkreten Beispielen untermauern. Der Lebenslauf sollte übersichtlich und gut strukturiert sein.
Die Dauer der Ausbildung variiert je nach Bildungsweg. Ein reguläres Medizintechnik-Studium dauert in der Regel mindestens sechs Semester, also drei Jahre. Die Ausbildungsdauer beträgt in Vollzeit zwei Jahre und in Teilzeit vier Jahre.
Nach Abschluss der Ausbildung stehen Medizintechniker/innen verschiedene Berufsfelder offen. Sie können in Krankenhäusern, Gesundheits- und Dialysezentren, bei Facharztpraxen, Pharmaunternehmen, Herstellern medizinischer Geräte oder in der Forschung tätig werden.
Die Ausbildung zum/r Medizintechniker/in kann entweder als Ausbildung oder Studium absolviert werden. Der Unterricht umfasst sowohl theoretische als auch praktische Inhalte. Es gibt verschiedene Ausbildungsanbieter und Möglichkeiten, die Ausbildung in Vollzeit, Teilzeit oder berufsbegleitend durchzuführen.
Unser Magazin

Neueste Artikel