Dein Job als Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA)
in deiner Nähe
Jobs als Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) nach Region

In welcher Region möchtest Du arbeiten?

0 Stellen
Berlin
0 Stellen
Stuttgart
0 Stellen
Karlsruhe
0 Stellen
Tübingen
0 Stellen
Freiburg
0 Stellen
Ravensburg
0 Stellen
Mannheim
0 Stellen
Heilbronn
0 Stellen
München
0 Stellen
Landshut
Finde die

besten Jobs als Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA)

  • 100% kostenlos
  • 100% Diskret bewerben
  • 100% Schneller & einfacher Bewerbungsprozess
10
0
1763
So funktioniert's

Folge den einfachen Schritten zu deinem Traumjob

  • 01

    Erstelle deinen Account

    Wenn du ein Konto erstellst, kannst du deinen passenden Job am einfachsten finden.

  • 02

    Für deinen Traumjob bewerben

    Sende deine Bewerbung mit wenigen Klicks

  • 03

    Lebenslauf hochladen

    Lade deine Unterlagen ganz einfach hoch und schon geht's los

Beruf Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA)

Willkommen auf unserem Jobportal für Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) ! Hier finden Sie eine Vielzahl von freien Stellen und Stellenangeboten für Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) im Bereich der Pflege. Unser Ziel ist es, Ihnen eine effektive Jobvermittlung für bundesweite Stellen in der Pflegebranche anzubieten.

Auf unserem Jobportal können Sie gezielt nach freien Stellen als Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) suchen. Wir informieren Sie über die Anforderungen der einzelnen Stellen und unterstützen Sie bei der Jobsuche. Unser Karriereportal bietet Ihnen zudem wertvolle Ressourcen und Informationen, um Ihre Karriere in der Pflege voranzubringen.

Nutzen Sie unser Jobportal und unser Karriereportal, um freie Stellen als Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) zu entdecken, sich über Jobangebote zu informieren und Ihre Karriere in der Pflege voranzutreiben. Wir unterstützen Sie gerne bei der Jobsuche und Karriereentwicklung!

MEDEXCARE ist deine moderne Jobplattform für die Vermittlung von medizinischen Pflegejobs in ganz Deutschland. Bewerber bieten wir eine anonyme und einfache Plattform auf der Sie selber entscheiden können auf welcher freien Stelle sie sich bewerben wollen. Volle Kontrolle, ohne öffentliche Profile und das zu 100% kostenlos. Nutze deine Chance auf eine neue Karriere in der Pflege. MEDEXCARE - die Jobplattform für Pflegekräfte und Krankenpfleger wurde speziell für die Bedürfnisse dieser Gruppe entwickelt und sorgt so für optimale Ergebnisse bei der Jobsuche.

FAQs

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte sind das Rückgrat einer Apotheke, verantwortlich für die effiziente Verwaltung von Warenbeständen, die Bestellung und Entsorgung von Medikamenten, sowie für Verwaltungs- und Büroaufgaben. Darüber hinaus bieten sie Kundenberatung an und unterstützen das Marketing der Apotheke.
Das Einkommen einer PKA variiert je nach Arbeitsumgebung, Erfahrung, Standort und Tarifbindung der Einrichtung. Einsteiger können je nach Tarifvertrag mit einem Bruttomonatsgehalt von etwa 2.000 Euro rechnen.
PKAs benötigen umfassendes Wissen in der Warenwirtschaft einer Apotheke. Dazu gehört die Bestellung, Lagerung und Entsorgung von Medikamenten sowie die Fähigkeit, Verwaltungsaufgaben und Marketingaktionen durchzuführen. Zudem ist eine kompetente Kundenberatung, insbesondere zu nicht-medikamentösen Produkten, essentiell.
In einer Bewerbung für eine PKA-Stelle sollten ein aussagekräftiges Anschreiben, ein detaillierter Lebenslauf und relevante Zeugnisse enthalten sein. Im Anschreiben gilt es, auf berufliche Erfahrungen, persönliche Stärken und die Motivation für die Bewerbung einzugehen, während der Lebenslauf einen Überblick über die bisherige berufliche Entwicklung bietet.
Die Ausbildungsdauer beträgt üblicherweise drei Jahre und teilt sich in theoretische Unterrichtseinheiten an einer Berufsschule und praktische Erfahrungen in einer Apotheke auf.
Nach erfolgreichem Abschluss stehen PKAs zahlreiche Arbeitsmöglichkeiten offen, nicht nur in Apotheken, sondern auch im pharmazeutischen Großhandel, in der Industrie oder in Drogeriemärkten.
Die duale Ausbildung verknüpft theoretisches Lernen in der Berufsschule mit praktischer Anwendung im Ausbildungsbetrieb. Sie endet mit einer Abschlussprüfung, die das erlernte Wissen und die praktischen Fähigkeiten der Auszubildenden bewertet.
Für eine erfolgreiche Karriere als Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) sind mehrere Soft Skills von besonderer Bedeutung: - Kommunikationsfähigkeit: PKAs interagieren regelmäßig mit Kunden, Lieferanten und Kollegen. Eine klare und freundliche Kommunikation ist essenziell. - Organisationstalent: Die effiziente Verwaltung von Lagerbeständen und die Organisation von Bestellungen erfordern ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit. - Zuverlässigkeit: Im Apothekenalltag müssen sich Kollegen und Kunden auf die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der PKAs verlassen können, insbesondere bei der Lagerhaltung und Medikamentenbestellung. - Kundenorientierung: Eine serviceorientierte Arbeitsweise ist wichtig, um auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen und eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. - Teamfähigkeit: PKAs arbeiten eng mit Apothekern und anderen Apothekenmitarbeitern zusammen, sodass Teamgeist und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit unerlässlich sind.
PKAs haben verschiedene Möglichkeiten, sich beruflich weiterzuentwickeln und ihre Qualifikationen zu erweitern: - Spezialisierungen: Durch Weiterbildungen in bestimmten Bereichen wie Warenwirtschaftssysteme, Marketing oder spezifische Produktkenntnisse können PKAs ihre Fachkompetenz vertiefen. - Pharmareferent: Eine Weiterbildung zum Pharmareferenten ermöglicht PKAs, in der pharmazeutischen Industrie zu arbeiten und Ärzte sowie medizinisches Fachpersonal über Medikamente zu informieren. - Betriebswirt für Management im Gesundheitswesen: Diese Weiterbildung eröffnet Perspektiven im Apothekenmanagement oder in der Leitung von Apothekenfilialen. - Studium: Mit (Fach-)Abitur können PKAs ein Studium in Bereichen wie Pharmazie, Betriebswirtschaftslehre oder Gesundheitsmanagement anstreben, um ihre Karrierechancen weiter zu verbessern.
Die Arbeit einer PKA in einer öffentlichen Apotheke konzentriert sich hauptsächlich auf Lagerverwaltung, Kundenberatung und administrative Aufgaben. In der pharmazeutischen Industrie oder im Großhandel hingegen liegen die Schwerpunkte auf Logistik, Bestandsmanagement, Vertrieb und Marketing. Während in der Apotheke der direkte Kundenkontakt im Vordergrund steht, beschäftigen sich PKAs in Industrie und Großhandel mehr mit B2B-Beziehungen und internen Prozessen.
Die Ausbildungszeit zum/r PKA kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden: - Überdurchschnittliche Leistungen: Sowohl in der Berufsschule als auch im Betrieb erbrachte herausragende Leistungen können eine Verkürzung rechtfertigen. - Vorbildung: Eine bereits abgeschlossene Ausbildung in einem verwandten Beruf oder höhere schulische Abschlüsse (z.B. Fachabitur oder Abitur) können ebenfalls zur Verkürzung der Ausbildungszeit führen. - Antragstellung: Die Verkürzung muss bei der zuständigen Kammer beantragt und von dieser genehmigt werden. Dabei müssen die Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen die Eignung für eine verkürzte Ausbildung bestätigen.
Unser Magazin

Neueste Artikel